Dein yuicy | YU Beauty-Guru!

Hole dir deine Dosis Beauty.

Du möchtest deine Haare etwas aufhellen und möchtest aber nicht gleich zum Friseur rennen oder deine Haare einfach nicht so stark schädigen? Ich habe hier schonsame Rezepte aufgelistet, mit welchen du dein Haar ohne große Strapazen aufhellen kannst.

Kamille 
Kamille empfiehlt sich besonders für bereits blondes Haar. Aber auch Brünetten können leichte Gold-Nuancen mit dieser Methode erzeugen.


So funktioniert's:
1. Sieben Beutel Kamillentee in einem Litter Wasser aufkochen
2. Haare wie gewohnt waschen
3. Mit warmen (BITTE NICHT MEHR HEIßEM!) Kamillen-Sud spülen
4. Den Sud nicht auswaschen

Tipp: Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, kannst du daraufhin deine Haare in der Sonne trocknen lassen

Zitrone
 
Zitrone kann nahezu jede Haarfarbe aufhellen, sogar bei bereits getöntem oder gefärbten Haar wirkt die Citrusfrucht als wunderbarer Aufheller. Aber Achtung, wenn dein Haar sehr brüchig ist, solltest du lieber die Honig-Variante oder Kamillenspülung wählen, da die Säure den Spitzen schaden kann.


So funktioniert's:

1. Etwa drei bis zehn Zitronen, je nach Haarlänge, pressen
2. Ich empfehle im Verhältnis 1:1 (Zitrone : Wasser) zu mischen, da die Haare durch die Zitrone schon sehr aufgehellt werden und ihr euch so erstmal rantasten könnt.Wenn ihr dann extremer Effekte erzielen wollt könnt ihr das Mischverhältnis anpassen, also beispielsweise 3:1 (Zitrone : Wasser)
3. Zitronensaft nicht ausspülen
Tipp: Auch hier empfiehlt sich für ein besseres Ergebnis die Haare in der Sonne trocknen zu lassen

 
Honig
Honig ist ein sehr schonendes und natürliches Hausmittel zum aufhellen der Haare und pflegt es obendrein.


So funktioniert's:
1. Zwei Esslöffel Honig mit deiner Haarspülung vermischen. Falls es kein besonders          flüssiger Honig ist, kann dieser vorher erhitzt werden - aber Achtung, bitte nicht über      40 Grad, da sonst die Wirkstoffe zerstört werden würden
2. Die Haarmaske nun gleichmäßig auf das gesamte Haar verteilen
3. Haare in Frischhaltefolie und anschließend Handtuch wickeln
4. Mindestens für 2 Stunden einwirken
Tipp: Den besten Effekt erzielst du, wenn du die Haube über Nacht auf dem Kopf lässt

Backpulver
Backpulver ist ein einfaches Hausmittel zum aufhellen von bereits hellen, aber auch dunklen Haaren. Das Backpulver kann sogar unerwünschte Gelb- oder Rotstiche entfernen.



So funktioniert's:
1. Ein Päckchen Backpulver mit 250ml lauwarmen Wasser verrühren
2. Brei in das gesamte Haar massieren
3. Haare in ein Handtuch wickeln
4. Pulver 20 Minuten einwirken lassen
5. Haare gründlich wieder auswaschen

Das könnte dich auch interessieren:

Leckere Vitamingums für haarwachstum

Shop

Packung leer? Kein Problem, hier geht's zum Shop, damit du ganz schnell weiter naschen kannst für eine tolle Mähne

 

FAQ's

Noch Fragen? Hier findest du die Antworten auf die meist gestelltesten Fragen Rund um deine Haarkur mit yuicy

Darum lohnt es sich zu naschen!

Wir zeigen dir hier welche Vitamine und Mineralien du täglich mit yuicy zu dir nimmst und welche Wirkung sie haben

Noch Wünsche?

Wenn du noch Fragen, Anregungen oder auch Wünsche zum Beauty-Guru hast, freuen wir uns über eine Mail an: [email protected]